Einheit in der Vielfalt

Herzlich willkommen

Das Inda-Gymnasium ist ein städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen. Es liegt im Stadtteil Kornelimünster am Rande der Stadt Aachen in naturnaher Umgebung. Die Schule wurde im Jahre 1968 als Gymnasium des Kreises Aachen gegründet und nach der kommunalen Neugliederung 1972 als Städtisches Gymnasium der Stadt Aachen weitergeführt. Seinen Namen erhielt es in Anlehnung an den lateinischen Namen des Flusses Inde, der Kornelimünster durchfließt.

Weiterlesen

Termine

Begabtenförderung

Der Informatikwettbewerb in Kooperation mit dem Schülerlabor Infosphere  FH4YOU Feriencamp an der FH Aachen für die Jahrgangsstufen 9 und EF.  Informationen zu beiden Angeboten erhalten Sie hier (in der Rubrik "Externe Angebote")

Inda aktuell

Neue Stundenpläne

Die neuen Stundenpläne für das zweite Halbjahr - gültig ab 13.04.15 - stehen ab sofort als Download unter "Unterricht" zur Verfügung.

 

Eltern-Info

Das neue Eltern-Info für das 2. Halbjahr steht ab sofort als Download zur Verfügung.

 

Arbeitsgemeinschaften 2014/15 – 2. HJ

Die AGs haben wieder begonnen. Eine neue und aktualisierte Übersicht über alle AGs ist hier einsehbar.

 

Das Inda ist „Schule der Zukunft“!

  Das Inda hat sich mit dem Themenschwerpunkt „Fairer Handel“ im Zeitraum 2012 bis 2015 erfolgreich an der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ beteiligt. Deshalb wird die Schule am 18. März 2015 durch Minister Johannes Remmel und Regierungsschuldirektorin Marianne Spille erneut als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet. Das Schülerteam um Frau Nellessen-Wefers freut sich auf die Gelegenheit, bei der Feier und dem sich anschließenden “Markt der Möglichkeiten“ das Fairtrade-Projekt des Inda einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

 

Unesco-Projekt

Unesco

 

Brigitte Gilles Preis 2014 fürs Inda - Gymnasium

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

MINT

Liebe Schülerinnen und Schüler – ja, es ist wieder so weit! Wer eine interessante Idee in Sachen Chemie, Physik, Technik, Biologie, Mathematik, Informatik, Geo- und Raumwissenschaft oder Probleme der Arbeitswelt hat, meldet sich bei den MINT-Lehrkräften oder direkt bei Herrn Buschhüter.  Anfangs treffen wir uns donnerstags in der 7. Stunde (N102).  

 

Neu am Inda

  Informationen zum Projekt finden Sie hier

 

Oberstufe

Die aktuellen Stundenpläne in der Übersichtsform befinden sich unten für die jeweilige Stufe zum Download.