Einheit in der Vielfalt

Herzlich willkommen

Das Inda-Gymnasium ist ein städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen. Es liegt im Stadtteil Kornelimünster am Rande der Stadt Aachen in naturnaher Umgebung. Die Schule wurde im Jahre 1968 als Gymnasium des Kreises Aachen gegründet und nach der kommunalen Neugliederung 1972 als Städtisches Gymnasium der Stadt Aachen weitergeführt. Seinen Namen erhielt es in Anlehnung an den lateinischen Namen des Flusses Inde, der Kornelimünster durchfließt.

Weiterlesen

WK2 Mädchen gewinnen souverän die Aachener Stadtmeisterschaft

Das Finale um die Aachener Stadtmeisterschaften im Fußball der WK2 (2001-2003) Mädchen fand am Mittwoch, den 1.3.2017 auf dem Romerich statt. Die Partie stand im Vorfeld aufgrund vieler Absagen unter keinem guten Stern, sodass wir schlussendlich genau mit den erforderlichen sieben Spielerinnen aufwarten konnten/mussten.

Nun galt es, die guten Leistungen aus der Vorrunde (4:0 gg St. Ursula Gymnasium und 7:2 gg die 4te Aachener GS) gegen das Viktoria Gymnasium zu bestätigen. Dies gelang glücklicherweise auch von der ersten Minute an, als Ina Steinmetz mit tollen Aktionen in der ersten, dritten und fünften Minute jeweils noch knapp an der Gästetorhüterin scheiterte, Annika Will dann aber in der 11 Minute genauer zielte und einen Abpraller von der Latte, nach einem satten Schuss von Nicola Peters, locker zum 1:0 einschob. Vor der Pause erhöhten erneut Annika Will nach Doppelpass mit Daria Rebbert und Julia Winkler (Vorlage A. Will) zum 3:0. Ein beruhigender und völlig ungefährdeter Vorsprung gegen sichtlich überforderte Viktoria-Spielerinnen.

In der zweiten Halbzeit tauschte, die kurzfristig für die verletzte Vivien Boerhout eingesprungene Sarah Mlynski, die in den ersten 35 Minuten eine starke läuferische Leistung zeigte, in die Innenverteidigung. Somit rückte Julia Winkler in die Spitze, was sich auch prompt durch ein schönes Solo im 4:0 niederschlug. In der Folge erzielten Ina (5:0 und 7:0) und Annika (6:0 und 8:0) die weiteren Tore, bevor das Viktoria Gymnasium durch einen gut ausgespielten Konter zum Anschlusstreffer gelang. Chiara Aufderheide, die bislang wenig geprüft wurde, war an dieser Stelle machtlos. Den Schlusspunkt zum 9:1 durfte dann erneut Ina Steinmetz setzen.

Glückwunsch zum Stadtmeistertitel, einer tollen, souveränen und vor allem spielerisch sehr ansehnlichen Leistung.

Kader: Chiara Aufderheide, Nicola Peters, Julia Winkler, Daria Rebbert, Ina Steinmetz, Annika Will, Sarah Mlynski

Am 25.4 geht es für unsere Mädels am Tivoli weiter, wenn wir bei der Bezirkshauptrunde auf den Städteregionssieger Aachener-Land und den Kreismeister aus Heinsberg treffen.

Erfolgreiche Mädchenteams

Zwei Inda - Mädchenteams bei Jugend Forscht – Schüler Experimentieren erfolgreich

Katharina Absalon und  Jil Münstermann aus der Jahrgangsstufe 7 untersuchen „Igitt-Igitt“ – sprich, warum kann man mit EM (Effektiven Mikroorganismen) den Geruch eines Katzenklos „gut bekämpfen“ kann. Die Idee geht auf eine wahre Begebenheit zurück, in der ein Auto von Katzen in ein Katzenklo verwandelt wurde . ... . Egal „Pecunia non olet“  und so heimsten die beiden einen dritten Platz in Biologie ein. Ihre Betreuungslehrerin, Frau Venderbosch freute sich sehr, denn Sie nahm zum ersten Mal mit einer Schülergruppe teil.

 

Noch erfolgreicher waren Jule Schlebusch und Marit Ewert, die die Jury mit der völlig neuen Idee „Strom durch Durchzug“ überraschten. Ihr Plan die STAWAG in Aachen „abzuschaffen“ und Strom zum Nulltarif für alle zu schaffen, gelang Ihnen „nicht ganz“ – doch zeigten sie, wie man mit Durchzug erhebliche Energiemengen in einem eigens kreierten „Futurehaus“ einsparen könnte. Sie errangen in Physik den zweiten Platz. Beide Gruppen sollen an ihren Ideen weiterarbeiten, so die Jury. Na dann bis zum nächsten Jahr.

Aktuelles

Elterninfo

Die neuen Stundenpläne der Klassen 5-9 (gültig ab 06.02.17) können hier heruntergeladen werden: Download.

Hier finden Sie das Elterninfo zum 2. Halbjahr 2016/17: Download.

Tihange- Vorsorge:  Hier finden Sie die Informationen zum Notfallkonzept des Inda-Gymnasiums.

Unesco

Das Inda-Gymnasium hat die Ernennungsurkunde zur mitarbeitenden Unesco-Schule erhalten.

 

UNESCO-Film zum Motto der Projektwoche

Zum Film geht es hier

Weblinks zu einigen unserer Schulprojekte